#abblitzeroderexpresschecker?! Junge Stimmen - Lebensentwürfe von muslimischen Jugendlichen

Eine Dokumentation der Tagung am 1. November 2016

Mit dieser Tagung geben wir jungen muslimischen Menschen in Hessen eine hörbare Stimme.
Im Mittelpunkt stehen dabei Sprache und Identität aus der Perspektive von jungen Menschen muslimischen Glaubens.

Mit authentischen Beiträgen tragen sie mit ihren Sichtweisen zu einer Meinungspluralität bei. Religion und Freizeit, Vorbilder und Feindbilder, Vorurteile und Islamfeindlichkeit, deutsch und muslimisch oder Schule und Beruf: Die Jugendlichen bestimmen ihre Themen selbst und tragen dazu bei, die Blickwinkel zu weiten.

Die Tagung verfolgte aber auch das Ziel, notwendige gesellschafts- und bildungspolitische Folgerungen zu
debattieren:
• Werden die Lebenswelten von muslimischen Jugendlichen in der Jugendpolitik angemessen berücksichtigt?
• Welche Veränderungen erwarten sie?
• Welche Konsequenzen brauchen wir für die Jugendarbeit vor Ort und auf Landesebene?


Programm

9:45 Uhr

Begrüßung

Andreas Stolz
Leiter der Beruflichen Schulen am Gradierwerk

 

 

Kerstin Eisenreich
Stadträtin, Stadt Bad Nauheim

9:50 Uhr

Slam Poetry

Kim-Anh Schäfer

10.00 Uhr

Was geht, Alta?-  Lebensentwürfe muslimischer Jugendlicher

 -           „Chill mal, Burnersessions und mehr“ – Religion und Freizeit

-           „Abgedreht“ - Vorbilder und Feindbilder

-           „Schmeiß mal Deine Rübe an!“ Vorurteile und Islamfeindlichkeit

-           „Hayan und Babo“ - Deutsch und muslimisch

-           „Von Arschkarten und Expresscheckern“ - Schule und Beruf

 

 

Adal Shafiq
Fatic Koc
Milad Hakimi
Waseem Ahmad
Nadiye Karimi

10.30 Uhr

anschließend moderiertes Gespräch

 

11.00 Uhr

Slam Poetry

Andreas Arnold

11.10 Uhr

Input: Lebenswelten von muslimischen Jugendlichen

Canan Korucu-Rieger
Katholische  Hochschule für Sozialwesen Berlin
in Vertretung:
Gonca Sariaydin
agah-Landesausländerbeirat

12.00 Uhr

Diskussion

Dr. Hans-Achim Michna
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Vita Rabinovich
Jugendbeirat Bad Nauheim
Shafig Adal
Schüler der BSG
Fatih Koc
Schüler der BGS
Enis Gülegen
Diplompädagoge und Vorsitzender der agah

Moderation

Cihad Taskin

DIL Konzepte gGmbH


Flyer


Materialien

Dokumentation der Tagungen 2016


Kooperationspartner*innen

.

  • agah-Landesausländerbeirat
  • Hessische Landeszentrale für politische Bildung
  • Kompetenzzentrum muslimischer Frauen e.V
  • Ausländerbeiräte Bad Nauheim, Karben und Friedberg
  • Berufliche Schulen am Gradierwerk Bad Nauheim und das Cafe der Kulturen