Termine

Unsere nächsten Veranstaltungen

Dienstag, 25. April 2017 17:00 Uhr

AG "Interreligiöser Dialog"

in Wiesbaden, agah-Geschäftsstelle

Gäste sind herzlich willkommen.

» online-Anmeldung

Mittwoch, 26. April 2017 10:00 Uhr

AG - Hauptamtliche

für Mitarbeiter_innen der Ausländerbeiräte

in Gießen
nichtöffentlich

» online-Anmeldung (nur für hauptamtliche Mitarbeiter_innen)

Mittwoch, 26. April 2017 19:30 Uhr

Alltagsrassismus ...

Alltagsrassismus und ehrenamtliches Engagement für LGBT*IQ Geflüchtete

Vortrag mit Diskussion

Rathaus, Gagernring 6, Kelkheim

„Woher kommst du wirklich her?“ Eine banale Frage, die Menschen mit sog. „Sichtbaren Migrationshintergrund“ oder People of Colorsignifikant oft gestellt bekommen. Sie impliziert, dass die Personen fremd sein müssen und nicht deutsch sein können. Aber wer bestimmt was fremd ist und warum ist es diskriminierend für Betroffene, wenn das an rassistischen Merkmalen festgemacht wird? Wann fängt Alltagsrassismus an und was bedeutet strukturelle Diskriminierung? Wie äußern sich diese diskriminierenden Phänomene in Deutschland bzg. der ehrenamtlichen Arbeit mit der besonders schutzbedürftigen Gruppe der LGBT*IQ-Geflüchteten?

Referent: Ioannis Karathanasis, Projektleiter, agah und Netzwerk gegen Diskriminierung Hessen

Eine Veranstaltung des Ausländerbeirats Kelkheim

» mehr

Donnerstag, 27. April 2017 16:00 Uhr

AG "Bildung"

in Wiesbaden, agah-Geschäftsstelle

Gäste sind herzlich willkommen.

» Einladung
» Anmeldeformular
» online-Anmeldung

Freitag, 28. April 2017 10:00 Uhr

Netzwerktreffen

Treffen des Netzwerks gegen Diskriminierung Hessen

in Frankfurt am Main, Diakonie Hessen, Ederstraße 12

Freitag, 5. Mai 2017 09:00 Uhr

Landesvorstand

Dienstag, 9. Mai 2017 16:00 Uhr

Landesvorstand

Samstag, 13. Mai 2017 10:00 Uhr

Vorsitzendentreffen

Sitzung der Vorsitzenden der hessischen Ausländerbeiräte

nichtöffentlich
Ort: Gießen

» online-Anmeldung

Freitag, 19. Mai 2017 10:00 Uhr

Empowermenttraining

"Empowerment -  (Em)brace Yourself! Diskriminierung erkennen und bekämpfen."

Training 10.00 bis 18.00 Uhr in Frakfurt am Main

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Diskriminierung Hessen im Rahmen des Projekts "Empowerment, Sensibilisierung und Öffentlichkeit. Wege zu einer wirkungsvollen Antidiskriminierungsarbeit und verbesserten Beratungsangeboten in Hessen", gefördert durch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Das Training findet in einem „geschützten Raum“ (ausschließlich) für Personen mit eigener Rassismuserfahrung statt. Betroffene sollen bekräftigt werden sich gegen Rassismus zur Wehr zu setzen sowie intersektionale Diskriminierung in Bezug auf Rassismus (Mehrfachdiskriminierung), zB. Homo-, Trans* und Bidiskriminierung, zu erkennen.
Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit Vorurteilen und Bildern im Rassismus
  • Geschichte des Rassismus
  • Intersektionalen Mechanismen des Rassismus und anderer Diskriminierungsformen
  • „People of Color“ in der weißen Mehrheitsgesellschaft
  • Vermittlung von Fertigkeiten zur Strategiebildung
  • Begleitende Beratung

Teilnehmer_innenzahl begrenzt. Anmeldung bis 9.5.2017 unbedingt erforderlich

» Programm
» Anmeldung

Freitag, 9. Juni 2017 10:00 Uhr

Infostand auf dem Hessentag

Vielfalt in Hessen ... leben und gestalten auf dem Hessentag in Rüsselsheim

Mehr über uns, die Arbeit des Ausländerbeirates Rüsselsheim und der Ausländerbeiräte in ganz Hessen erfahren Sie auf unserem Stand auf dem Hessentag bis 18. Juni 2017 in Rüsselsheim.

Besuchen Sie uns!

täglich von 10 bis 19 Uhr
Landesausstellung, Halle 1, Stand 120
Rüsselsheim, Gelände der Adam-Opel AG

Gesamt 1 bis 10 von 19
«« Erste « Zurück 1-10 11-19 Weiter » Letzte »»
nach oben