Ausländerbeiratswahlen in Hessen am 14. März 2021

Am 14. März 2021 ist es wieder soweit: In Hessen werden die Ausländerbeiräte, die Vertretung der Migrantinnen und Migranten in Ihrer Gemeinde, Stadt oder Ihrem Landkreis neu gewählt. Machen Sie mit! Gehen Sie wählen! Nutzen Sie Ihr demokratisches Recht!

Fast überall können Sie schon vorher per Brief wählen! Das ist einfach und spart in den schwierigen Coronavirus-Zeiten unnötige Kontakte!
» Infos zur Briefwahl

Die Ausländerbeiräte leisten seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag zur kommunalen Integrationspolitik: Sie ermöglichen politische Teilhabe über das Wahlrecht hinaus, sie bringen Anregungen in die Kommunalpolitik ein. Sie setzen sich nachdrücklich für die Verbesserung der Lebenslagen von Migrantinnen und Migranten ein. Und sie bauen Brücken! Die Ausländerbeiräte sind überethnisch, arbeiten überparteilich und überkonfessionell. Aber sie nehmen Partei gegen Rassismus und Diskriminierung.
Sie sind das Sprachrohr der Migrantinnen und Migranten, ihre Interessenvertretung in Ihrer Kommune!

Deshalb machen auch Sie mit! Alles Wichtige finden Sie auf diesen Seiten:

  • Geh wählen! Mach mit! Alle Informationen, die Sie als Wähler*in brauchen:
    - Warum wählen?
    - Wo und wann wählen?
    - Wie wählen?
    - Wer kann wählen?
    - Wen kann ich wählen? Meine Kandidat*innen
    - und vieles mehr auch in 22 Sprachen
    » direkt zu Seite
  • Alle Informationen für Kandidat*innen    
    » direkt zu Seite
  • Infomaterialien     
    » direkt zu Seite
  • Videos  
    » direkt zu Seite

Viel Spaß beim Stöbern! 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an: 0611/98 99 5-15 oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@auslaenderbeiratswahl.de.


So geht es !

Die Wahl. Ein Video des Ausländerbeirates des Landkreises Kassel. Die Angaben treffen auf alle Kommunen in Hessen und die Landkreise Gießen und Kassel zu.


Ihr Ansprechpartner: Stefan Zelder