Warum wählen?

Sechs gute Gründe, wählen zu gehen:

  • Demokratie gestalten! Die Interessen und Belange der Migrantinnen und Migranten brauchen in der Kommune eine starke Stimme.
  • Wirkungsvoll die Lebenssituation von Migrantinnen und Migranten verbessern, zum Beispiel

    • in den Schulen
    • auf dem Arbeitsmarkt
    • bei der Wohnungssuche
    • bei Gesundheit und Altersvorsorge

  • Diskriminierungen und Rassismus dürfen keinen Platz haben - nirgendwo. Helfen Sie mit, damit Menschen in Ihrer Kommune nicht mehr aufgrund ihrer Hautfarbe, Religion oder Herkunft benachteiligt werden.
  • Integration vor Ort aktiv fördern. Zum Beispiel durch Entwicklung von Vorschlägen zur interkulturellen Öffnung der Verwaltung, der sozialen Dienste oder der Kindergärten.
  • Migrantenselbstorganisationen effektiv unterstützen.
  • für einer wirkungsvolle Arbeit für mehr Chancengleichheit, gegenseitigen Respekt und gleichwertige Lebensbedingungen.

Die Ausländerbeiräte setzen sich für die Anliegen der Migrantinnen und Migranten ein. Sie sind dafür da, diese durchzusetzen. Garantierte Mitsprache- , Teilhabe- und Vorschlagsrechte helfen ihnen dabei.

Aber sie brauchen vor allem Sie! Eine gute Wahlbeteiligung hilft dem Beirat, mehr Gehör zu finden!

Machen Sie mit! Gehen Sie wählen!