Wie viele Mitglieder hat der Ausländerbeirat?

Nach § 85 HGO wird die Zahl der Ausländerbeiratsmitglieder von der Gemeinde durch Hauptsatzung bestimmt. Es müssen mindestens drei und dürfen höchstens 37 sein. Bei Beiräten, die im November 2015 zum wiederholten Mal gewählt werden, ist davon auszugehen, dass die Zahl ihrer Mitglieder gleich bleibt, sofern ein Abweichen von der ursprünglichen Zahl nicht zwischenzeitlich durch Änderung der Hauptsatzung geschehen ist.

Die derzeitige Zahl der Mitglieder des Ausländerbeirats in Ihrer Stadt erfahren Sie über den Ausländerbeirat oder bei der agah. Auskünfte hierzu erteilt das örtliche Wahlamt. Die kommunalen Hauptsatzungen sind zudem im Internet auf den Seiten der betreffenden Gemeinden und Städte eingestellt.