Ideenbörse - Die Mobilisierung der Wähler/innen

Ohne Kandidat/innen keine Wahl. Ohne Wahlmobilisierung keine Wähler/innen!

Informationsmaterial, Plakate oder Broschüren sollen dazu beitragen, dass Kandidat/innen und Wähler/innen gut informiert sind und am 29. November möglichst viele Menschen wählen gehen.

Darüber hinaus ist es jedoch ebenso notwendig, dass die bestehenden Ausländerbeiräte vor Ort, andere engagierte Personen und vor allem die Kandidat/innen und Listen mit voller Kraft Wählerinnen und Wähler informieren und mobilisieren.

Nachfolgend einige Anregungen dazu. Der Fantasie sind jedoch (fast) keine Grenzen gesetzt!

»   Vorbereitung
»   Wo und wie erreiche ich die Wähler/innen?
»   Aktionsbeispiele

     

» Infomaterial
» Informationsveranstaltungen
» Podiumsdiskussionen
» Internationales Fest
» Info-Stände
» Hausbesuche
» Hauswurfsendung
» Melderegisterauskunft
» Vereinsbesuche
» Gesprächskreis Multiplikator/innen
» Parteien
» Aktion Schulbesuche
» Aktion Wahlpatenschaft
» Auslage in ausländischen Gastronomiebetrieben

» Aktion Wahlaufruf

»   Checkliste