Mach mit im Sport!

Herzlich Willkommen!

Von Oktober 2013 bis Februar 2016 lief die Kampagne der agah "Mach mit im Sport. Mehr Migrant/innen ins Ehrenamt!"

Mit diesem Projekt haben wir dazu beigetragen, dass mehr Migrantinnen und Migranten gerade im Breitensport mehr verantwortungsvolle, leitende und repräsentative Funktionen in der Vielfalt der hessischen Sportvereine innenhaben.

In ausgewählten hessischen Sportvereinen, die eine lange Tradition in unserem Bundesland haben, unterstützten wir mit konkreten Initiativen hervorragende Beispiele und und zeigten, dass Integration und ein gleichberechtigtes Miteinander gerade im Sport gelingen kann, wenn es gemeinsam und auf Augenhöhe auf verantwortlicher Ebene gestaltet wird.

» Das Projekt

Mehr Informationen

Teilnehmende Sportvereine

Stand: Februar 2015

 
  • Aikido Dojo Wiesbaden e.V.
 
 
  • FV Biebrich 02
 
 
  • TuS Eintracht Wiesbaden
 
 
  • FFV Sportfreunde 04 e.V.
 
 
  • TG Bornheim
 
 
  • SG Bornheim 1945
 
 
  • 1. Fussball Club "Viktoria" Sindlingen 1910 e.V.
 
 
  • Ballsportfreunde Richtsberg-Marburg 1975 e.V.
 
 
  • SV Bauerbach
 
 
  • Taekwondo Seoul Marburg
 
 
  • FSK Lohfelden
 
 
  • VfL Veckerhagen 1897 e.V.
 
 
  • TV 1860 Lich
 
 
  • VfB 1900 Offenbach e.V.
 

© Hessische Staatskanzlei

Übergabe des 2. Förderbescheids am 18. September 2014 an die Vertreter_innen der agah durch Sportminister Peter Beuth in Anwesenheit des Beauftragten für Integration und Antidiskriminierung, Staatssekretär Jo Dreiseitel.


nach oben